Ein gern gesehener Gast

... hilft mit, unsere Selbstversorgerhütte in sauberem und ordentlichem Zustand zu erhalten. 

Die Hütten sollen unserern lieben Gästen noch viele schöne Stunden der Erholung und des Bergerlebnisses ermöglichen – das gelingt nur, wenn jeder Gast Sorge für sie trägt. 


Wir bitten Sie daher: 

- vor Verlassen der Hütte - alle Räume und die Toilette zu reinigen 

- die Schlafplätze in Ordnung zu bringen 

- die Abfälle in die kleine Nocksternschnuppen Hütte (die Hütte mit dem roten Dach und dem bunten Banner mit den Tieren und Pflanzen) zu geben 

- keine Lebensmittelreste zurückzulassen 

- nach Benützung den Herd zu reinigen und ggfs. die Asche zu entsorgen 

- die Fenster zu schließen

- die Tür sorgfältig zu schließen 

- den Schlüssel in die Schlüsselbox / bzw. das „Versteck“ zu geben


Weitere hilfreiche Hinweise zur Hüttenübernachtung folgen in unserer Checkliste auf der nächsten Seite!

Checkliste:

Ich packe meinen Rucksack und nehme folgendes in die Nockstern Hütte mit:


Für das Schlafzimmer: 

- Bettwäsche 135 cm x 200 cm

- Kissenbezug 80x80 cm  

- entweder zwei einzelne Spannleintücher/-laken, 90x180 cm oder ein doppeltes Spannleintuch/-laken, 180x180 cm)


Für das Bad: 

- Handtücher

-Waschlappen

-Duschvorleger

-WC-Papier


Für die Küche:

- Geschirrtuch

- Handtuch

- Wetex

- Putzschwamm (grob/fein)

- Küchenrolle


Falls etwas in eurem „Rucksack“ fehlt, ist das kein Problem, denn die nächsten Geschäfte sind ganz nahe:


SPAR (4 km)

Ebene Reichenau 89 Ebene Reichenau

Tel.: +43 4275 216

Mo. bis Fr.: 7.15 bis 18 Uhr


BILLA (9,5 km) Wiedweg 45 Patergassen

Tel.: +43 599 150 76 03 Mo. bis Fr.: 8-18.50 Uhr, Sa.: 8-17.50 Uhr,

So.: 8-13 Uhr & 15-18 Uhr